Visionscollage 2020

Visionscollage 2020

Sichtbarmachen, was werden will

Jahresplanung mal anders: intuitiv - spielerisch - zielgerichtet

 

Diese intuitiv entstehende Jahrescollage leitet und begleitet uns durch das ganze Jahr.

Im bildlichen Ausdruck von Plänen, Zielen, inneren Bildern, Gefühlen und auch Unbewusstem, lässt sie uns mit neuen Augen auf unsere Herzenswünsche schauen. Sie fokussiert uns auf unsere Ziele und Visionen für das neue Jahr und inspiriert uns, einen Weg zur Verwirklichung dieser Wünsche zu finden.


Gemeinsam begeben wir uns in einen Raum, der es uns erlaubt, uns auch dem Unbewussten zu öffnen. Ein Raum, in dem wir unsere Verbundenheit mit der Welt und uns selbst spüren und in dem wir uns wahrnehmen können im Hier und Jetzt.

So bekommen wir ein Gefühl dafür, wo wir gerade stehen, an welcher Stelle auf unserem Lebensweg.

Von dort aus schauen wir nach vorn: Was will da kommen, was will werden? Wohin soll es gehen und wie?

Das, was sich nun zeigt, können innere Bilder sein, eine vage Ahnung, eine konkrete Idee, ein Gefühl, möglicherweise auch Worte

oder ganze Sätze.


Bei der intuitiven Gestaltung der Collage werden nun diese inneren Bilder und Gefühle sichtbar und schließlich festgehalten.

Beim anschließenden Betrachten entdecken wir auch bisher Unbewusstes, das sich nun zeigen kann, stellen Bezüge zwischen den unterschiedlichen Aspekten her und erkennen vielleicht schon unseren nächsten Schritt.

In den folgenden Wochen oder Monaten können wir unsere Collage immer wieder betrachten und befragen.

Etliches wird mit zeitlichem Abstand noch klarer und manches Geheimnis lüftet sich erst im Laufe des Jahres!


Im entspannten Rahmen arbeiten wir an diesem Wochenende im Zweiersetting und in der Gruppe mit Ritualen, Gespräch

und in Bewegung.

Datum        Samstag, 18. Januar 2020, 10 - 18 Uhr

                      Sonntag, 19. Januar 2020, 10.30 - 16 Uhr

 

Ort               Praxis Leinestraße, Göttingen, Leinestr. 11

 

Kosten        190 € inklusive Material und Unterlagen für die Collage

                     170 € FrühbucherInnen bis zum 20.12.19

 

Leitung      Patricia Oefelein, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Schoßraum®-Prozessbegleitung, Transpersonale Prozessarbeit

 

                     Urte Gerberding, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Tanz und Körperarbeit, schamanische Heilung

Anmeldung bis zum 11. Januar 2020

 

Mail an kontakt@sein-in-weiblichkeit.de oder

               kontakt@schamanismus-in-bewegung.de

 

Fon 01520-8581944

 

 

 

 

 

Feedback zur Visionscollage 2017

 

"Dieses Wochenende ist eine wunderbare Gelegenheit, am Anfang eines Jahres sich Zeit für sich selbst zu nehmen, nach innen zu schauen und zu finden, was von dort aus an die Oberfläche kommen möchte, um im neuen Jahr in die Verwirklichung zu kommen. Der Blick auf die anderen in der Gruppe und der Austausch mit ihnen ist inspirierend und macht viel Freude.

Ein ganz herzlicher Dank an Patricia Oefelein und Urte Gerberding für den wundervollen Raum, den ihr dafür eröffnet und die fruchtbaren Schritte zum Durchwandern des Prozesses!"

 

Britta

Patricia Oefelein

HEILPRAKTIKERIN FÜR PSYCHOTHERAPIE


Schoßraum®-Prozessbegleitung

Transpersonale Prozessarbeit

PRAXIS IN GÖTTINGEN

 

GesundheitsPraxis Göttingen

Wiesenstr. 14

37073 Göttingen

 

Mail: kontakt@sein-in-weiblichkeit.de

Fon:  01520-8581944

PRAXIS IN Maulbronn (ab 01.01.2020)


Praxis Maulbronn

Bahnhofstraße 5

75433 Maulbronn


Mail: kontakt@sein-in-weiblichkeit.de

Fon:  01520-8581944

© Copyright. All Rights Reserved. Powered by Patricia Oefelein. Designed by pallue.                                                                                                                Impressum      Datenschutzerklärung