Einfach sein

Einfach sein



Was bedeutet das eigentlich?


Ganz grundsätzlich ist es alles, was das Leben von uns wirklich will, einfach Dasein, Sein genügt.

Denn alleine dadurch, dass wir auf die Welt kommen, haben wir ein Recht erworben: das Recht zu Sein.

Meist bereits in der Kindheit scheint sich dieses Recht zu wandeln, es genügt nicht mehr, einfach zu sein, was immer wir sind.

Nein, wir müssen etwas tun, damit wir die Erlaubnis haben, hier zu sein. Wir müssen uns unsere Seinsberechtigung sozusagen erarbeiten -

durch Aktion, durch Leistung, durch Tun.


Die tiefe Erkenntnis, dass Sein wirklich und wahrhaftig genügt, geschieht spontan oder im Laufe eines Prozesses und kann sehr viel Spannung

im Körper abbauen, vieles zur Ruhe kommen lassen. Häufig ist es hilfreich, sich auf dem Weg zu dieser Erkenntnis unterstützen zu lassen:

Mir einen Raum zu gönnen, in dem ich wirklich einfach nur sein kann. Wo ein anderer Mensch da ist und nichts von mir will, keine Handlung,

keine Rechtfertigung, keine Wunscherfüllung. Ein Mensch, der keine Ansprüche an mich hat, der mich einfach so, wie ich gerade bin

und womit ich gerade da bin, auch da sein lässt. Und mich unterstützt im Einfach Dasein, indem in diesem Raum mit diesem Menschen

alles sein darf: jeder Schmerz, jede Freude, jede Anspannung, jede Trauer, jede Fröhlichkeit und jede Kraft, einfach alles.

Genauso, wie es eben gerade ist und gefühlt wird.


Ich darf in meiner Begleitung von Menschen immer wieder erleben, was diese grundlegende Erlaubnis, diese Botschaft, einfach sein zu dürfen,

und die Erlaubnis ganz und gar zu spüren, was gerade ist, in Gang setzt. Das zeigt sich vor allem durch Entspannung im System, in der Muskulatur, in den Faszien, den Gelenken und letztlich in allen Körperzellen. Dann ist es (wieder) möglich, sich selbst und die Welt neu und unverstellt zu erleben, manchmal sogar erst richtig hier anzukommen; auf der Erde, die uns alle trägt, ohne etwas von uns zu wollen, egal wie oder was wir gerade sind.


Das wirkt in meinen Beziehungen, meiner Praxis und bei mir selbst als wahrhaft heilsam und unterstützend:

Sein genügt, nicht mehr und nicht weniger, in allen Facetten DASEIN, einfach Sein!




Patricia Oefelein


(Veröffentlichung Ginkgo 11/12 2017)

Patricia Oefelein

HEILPRAKTIKERIN FÜR PSYCHOTHERAPIE


Schoßraum®-Prozessbegleitung

Transpersonale Prozessarbeit

PRAXIS IN GÖTTINGEN

 

GesundheitsPraxis Göttingen

Wiesenstr. 14

37073 Göttingen

 

Mail: kontakt@sein-in-weiblichkeit.de

Fon:  01520-8581944

PRAXIS IN Maulbronn (ab 01.01.2020)


Praxis Maulbronn

Bahnhofstraße 5

75433 Maulbronn


Mail: kontakt@sein-in-weiblichkeit.de

Fon:  01520-8581944

© Copyright. All Rights Reserved. Powered by Patricia Oefelein. Designed by pallue.                                                                                                                Impressum      Datenschutzerklärung