Frauenstimmen


Frauenstimmen

"Was ist darf sein und was sein darf, kann sich verändern."

Das bringt deine Arbeit für mich auf den Punkt. 

Ich darf sein, mit dem was ist.  Und auch wenn es in mir eng wird, bleibst du da und hältst mit mir das, was sich zeigt.  Egal was es ist und wie schlimm es sich für mich anfühlt. Und genau dadurch kann es sich wandeln.

Ich schätze sehr deine Präsenz.  Ich habe mich auch im Zwischenmenschlichen selten von einem Menschen so gesehen und ernst genommen gefühlt.  Genau dadurch, dass du da bleibst und weder ausweichst noch "verbal zurückschlägst".  Das möchte ich gerne von dir lernen!


Maria



Liebe Patricia, ich kam mit der Vorstellung zu Dir, dass aufgrund meiner Lebensgeschichte etwas noch nicht stimmt mit mir. Bei Dir durfte ich lernen, dass es nichts zu tun gibt und alles so sein darf wie es ist. Ich habe mich zum ersten Mal in meinem Leben wirklich angenommen gefühlt und willkommen, so wie ich gerade bin. Und das mit 55 Jahren:-) Dafür bin ich sehr dankbar und fühle mich tief verbunden mit mir, mit Dir und dem Leben. Deine Begleitung hat mir geholfen, mich selbst zu ermächtigen, hab Dank dafür.

Liebe Grüße, Monika



Meine Session bei dir ist eines meiner Juwelenschätze, die ich nun immer mehr zum Glänzen bringen. Danke für den herrlich verrückten und radikalen Raum, den du mir erlauben konntest.


Maike



Danke für dein SEIN, für deine Begleitung, für das "Alles ist willkommen", "alles ist erlaubt", das ich bei dir ganz persönlich erfahren durfte. Wie sich alles in mir dabei entspannt und ich ganz mit mir verbunden bin. DANKE für diese wertvollen Erfahrungen und deine persönliche Art der Schoßraumarbeit.


Anne



Patricia hat mit ihrer liebevollen Begleitung und - in meinen Augen wundervoll archetypisch ur-weiblichen - Anerkennung dazu verholfen, mich einfach mal vertrauensvoll in ihre Begleitung hinein fallen lassen zu können. Entgegen meiner Erwartungen verlief die Begegnung trotz dieser Hingabe oder Kontrollaufgabe positiv. Es war eine neue Erfahrung, die mir - bedingt durch meine Geschichte - bei meiner Mutter oder vielen anderen Frauen oder Frauengruppen bedauerlicherweise für mich gefühlt noch nie wirklich möglich war. Dadurch konnte in Bezug auf mein Verhältnis zu Weiblichkeit und des sich "Aufgehoben-Fühlens" in Weiblichkeit ganz viel Heilung stattfinden und ich auch rückwirkend ein wundervoll anderes, (eigentlich und endlich) viel innigeres und dankbares Verhältnis zu meiner leider bereits verstorbenen Mutter aufbauen.
So waren diese Sitzungen Balsam für mich und meine Seele. Durch Patricias Schoßraum®-Prozessbegleitung und auch der eigenen Ausbildung zur Schoßraum®-Prozessbegleiterin habe ich ganz viel Frieden mit meiner Weiblichkeit, auch generell mit dem Begriff Weiblichkeit, mit anderen Frauen und mir selbst schließen können.

 

Mirjam B.



Nun schon seit einem Jahr begleitest Du mich auf meinem Weg zu mir, durch die Höhen und Tiefen des Lebens. Schaffst einen Raum, in dem ich Sein kann – mit allem was ist, in dem es nichts zu tun gibt. Ein Raum voll Geborgenheit und Liebe. Ein Raum, der einlädt, innezuhalten, loszulassen und mich wieder mit meinem Körper, meiner Intuition zu verbinden. Behutsam erinnerst Du mich daran, liebevoll und achtsam mit all dem zu sein, was sich in mir bewegt. Wenn ich mich in den Wellen des Lebens verliere, erinnerst Du mich daran, dass ich der Ozean bin. Erinnerst mich, meiner Körperweisheit zu lauschen und die Wellen durch mich fließen zu lassen. Unsere Begegnungen so tief, dass sie jede einzelne Zelle meines Körpers berühren und nähren. Weinen, Lachen, Lebendigkeit, Momente des Seins und der Glückseligkeit. Tiefe Entspannung. Verbinden mich mit meiner inneren Kraft, lassen mich meine Wahrheit leben.


Julia, 19 Jahre



Danke von Herzen für den heutigen Abend, die vorab inspirierenden Zeilen und deine besondere Art, diesen wertvollen Raum für uns Frauen zu schaffen und zu halten.

 

Carmen

(Rückmeldung zum Frauenkreis)



Doch auch wenn wir nicht viele Worte gewechselt haben, warst du für mich sehr sehr präsent. Ich habe oft ein stilles Nicken, einen Blick, ein Anteil nehmen, einfach ein Verbunden und auch Verstanden sein von dir gegenüber mir gespürt.Und gerade diese stillen und leisen Zeichen

sind bei mir angekommen und haben ein grosses Vertauen in dich ausgelöst.

Und schon wieder muss ich weinen... Weisst du, das ist eine Art mit der ich gut kann, weil mir zu Direktes oder Lautes oft zu invasiv ist, da

reagiere ich dann sofort körperlich mit Anspannung und Panik .

Ich möchte dir nur sagen, dass gerade deine eher zurückhaltende Art so wertvoll und goldrichtig ist. Die Frauen, die ähnlich ticken wie ich, fühlen sich bei dir super aufgehoben, gesehen und pudelwohl. In einer solchen Energie, wie sie von dir ausgeht, kann ich mich öffnen und zuwenden, weil ich dann keine Angst verspüre.

Wie wunderbar wertvoll, dass es dich gibt! ... für mich und alle Frauen die den Weg zu dir gefunden haben und noch finden werden!


Sandra

(Rückmeldung zur FoBi Assistenz 2018)



Doch auch wenn wir nicht viele Worte gewechselt haben, warst du für mich sehr sehr präsent. Ich habe oft ein stilles Nicken, einen Blick, ein Anteil nehmen, einfach ein Verbunden und auch Verstanden sein von dir gegenüber mir gespürt.Und gerade diese stillen und leisen Zeichen

sind bei mir angekommen und haben ein grosses Vertauen in dich ausgelöst.

Und schon wieder muss ich weinen... Weisst du, das ist eine Art mit der ich gut kann, weil mir zu Direktes oder Lautes oft zu invasiv ist, da

reagiere ich dann sofort körperlich mit Anspannung und Panik .

Ich möchte dir nur sagen, dass gerade deine eher zurückhaltende Art so wertvoll und goldrichtig ist. Die Frauen, die ähnlich ticken wie ich, fühlen sich bei dir super aufgehoben, gesehen und pudelwohl. In einer solchen Energie, wie sie von dir ausgeht, kann ich mich öffnen und zuwenden, weil ich dann keine Angst verspüre.

Wie wunderbar wertvoll, dass es dich gibt! ... für mich und alle Frauen die den Weg zu dir gefunden haben und noch finden werden!


Sandra

(Rückmeldung zur FoBi Assistenz 2018)



Danke für diese wunderbare einfühlsame und entspannende Behandlung. Ich konnte mir nichts darunter vorstellen und wurde angenehm überrascht. Vor allem habe ich das Gefühl, es wirkt immer noch nach. Durch deine ruhige Art hast du es immer wieder geschafft mich zurückzuholen, um meine Körperwahrnehmung zu schulen. Ich habe auch gelernt, meine Gedanken und Empfindungen auszudrücken,

womit ich so meine Probleme habe.


Christa Maria



Die Arbeit mit dir unterstützt mich darin, mich in einem geschützten Raum meinen Themen zu stellen, alten Strukturen und Denkmustern auf die Spur zu kommen. Es gelingt mir so besser, gut bei mir selbst zu bleiben und meine Bedürfnisse wahr zu nehmen. So kann ich mich in meinem Alltag besser abgrenzen und annehmen, was ist.

 

Margarete



Deine heilenden Hände haben bewirkt, dass ich viel weniger Schmerzen habe.

Auch erfreue ich mich an einer neuen Mitte. Dass ich gut geerdet bin, das habe ich schon früher erlebt, aber nun habe ich durch dich nicht nur die Ausdehnung nach oben und unten, sondern auch in die Breite. Dafür dir vielen Dank.

 

Elke



Herzlichen Dank für deine liebe- und vertrauensvolle Begleitung. Du gibst mir den Raum, ganz bei mir anzukommen, mich dem Jetzt zu

öffnen, mit allem, was sich zeigt.

 

Sandra



Ich danke dir für die schönen Stunden gestern. Ich sah gereinigt aus, hat mein ❤-Mann gesagt.

Fühle mich leicht und toll.

 

Mara



Mehr als vierzig Jahre habe ich (jetzt 69 Jahre alt) erfolgreich "meinen Mann gestanden". Ich habe funktioniert, den Alltag gemanagt, Zeitpläne eingehalten, mein Leben strukturiert. Schon lange spürte ich, dass Wesentliches nach und nach verloren ging, und war traurig darüber.

Vor fünfeinhalb Jahren ist mein Mann gestorben. Seinen Tod habe ich sehr betrauert.

Eine kurze, heftige, aber verlorene Liebe vor einem halben Jahr, ein hoffnungsvoller Anfang mit einem neuen Partner machten mir deutlich:

Du möchtest deine verschüttete Weiblichkeit (wieder) entdecken und gerne sich entfalten lassen. "Zufällig" stieß ich auf Patricias Flyer.

Sie begleitet mich seither auf meinem Weg. Was während einer Sitzung an Gefühlen, (Ur-)bildern, Erkenntnissen auftaucht, wissen wir beide im Voraus nie. Es ereignet sich einfach.

In den sieben Sitzungen bisher machte ich immer neue Erfahrungen von Wärme, Gelöstheit, Offenheit und Tiefe. Auch in den Zeiträumen zwischen unseren Treffen gelingt es mir immer mehr, dieses neue So-Sein buchstäblich zu erinnern und zu spüren.

Dafür bin ich sehr dankbar.

 

Clara



Du warst für mich eine wunderbare Begleiterin.

Eine Amme auf dem Weg immer mehr «in meinem Körper und auf der Welt anzukommen».

Ich erlebte Dich sehr sensitiv, wohlwollend und offen für alles.

Eine Frau, auf die Verlass ist, die sich um die Andern sorgt und für die Andern Sorge trägt.

Ich danke Dir von Herzen dafür!

Alles Liebe Dir!!!


"Ich tauche immer tiefer

In den Ozean in mir drin

Ich sinke immer näher zu mir hin

Ich fliege in die Weite des Himmels empor

Der Wind flüstert in mein Ohr

Du bist ein Sternenkind

Du bist ein Sternenkind

Mit der Kraft des Feuers

Wild und gross

Tanze ich zurück in meinen Schoss

In die Dunkelheit, unendlich weit

Da bin ich zuhaus"

 

Priska



Wenn du mich begleitest, habe ich das Gefühl, ganz gesehen zu werden. Das hilft mir, mich wahrzunehmen, mich zu spüren und mich ganz

und richtig zu finden.

Mit dem, was du sagst oder auch mein Gesagtes wiederholst, bist du mir ein wunderbarer Spiegel, der mit hilft, mich selbst besser kennenzulernen und auszudrücken.

Du nimmst mir viel Druck, wenn ich mal wieder nicht loslassen kann, weil ich alles verstehen und begreifen mag, indem du sagst, dass ich gar nichts verstehen muss. Es darf alles da sein und ich muss mich nicht erklären. Ich darf einfach so sein, wie ich bin. Das erlebe ich als sehr befreiend.

Wenn meine Gedanken mal wieder abhauen oder ich zu viel rede, lenkst du ganz sacht die Aufmerksamkeit wieder zu meinem Körper und dessen Empfindungen.

Ich erlebe dich als geduldig, wohlwollend, präsent, liebevoll, klar und wach.

Die Zeit, die du mir gibst, für das, was es braucht, ist eine Wohltat.

 

Ich danke dir von Herzen für deine wunderbaren Begleitungen.

 

Julia



Die Sitzung mit Dir war wunderschön!

Ich war erstaunt, wie leicht alles lief: Ich kam tief in mir an, erkannte essentielle Mechanismen in mir, konnte diese annehmen und weitergehen, bis alles in mir floss. Am Schluss war ich erfüllt von Freude und Dankbarkeit über dieses Leben. Deine sanfte, gewährende und liebende Haltung waren eine Wohltat für mich.

Ich fühlte mich jeden Moment sicher und konnte mich so ganz auf den Prozess einlassen. 

 

Barbara